ÄRZTE UND TEAM

DR. MED. W. MECHLER
DR. MED. W. MECHLER
1978
Studium Humanmedizin
Julius-Maximilians-Universität
Würzburg

1985
Approbation als Arzt

1985
Promotion

1985 – 1988
Assistenzarzt
Chir. KKH Mellrichstadt

1988 – 1989
Assistenzarzt
Int. Med. KKH Mellrichstadt

1989 – 1990
Assistenzarzt Kinderklinik
am Mönchberg

1991 – 2012
Gemeinschaftspraxis
Dres. H. Tebbe und W. Mechler

seit 2012
Gemeinschaftspraxis
Dres. W. Mechler und M. Ahmadi
 
ZUSATZQUALIFIKATIONEN
Hautkrebsscreening
und psychosomatische
Grundversorgung
 
Mitglied im Bayerischen Hausärzteverband

DR. MED. M. AHMADI
DR. MED. M. AHMADI
1999 – 2005
Humanmedizinstudium
Universität Würzburg

2005
Praktisches Jahr
Kantonspital Glarus CH
Chirugie

2006 – 2008
Assistenzarzt Leopoldina Krankenhaus Schweinfurt,
Kardiologie und Gastroenterologie

2008 – 2009
Assistenzarzt Klinik Kitzinger Land,
Kardiologie und Gastroenterologie

2009 – 2011
Weiterbildungsassistent
Gemeinschaftspraxis
Dres. H. Tebbe und W. Mechler

2011
Facharzt Innere
Medizin und Allgemeinmedizin

2012
Niederlassung Praxis
Dres. W. Mechler und M. Ahmadi
 
ZUSATZQUALIFIKATIONEN
Hautkrebsscreening
und psychosomatische
Grundversorgung
 
Mitglied im Bayerischen Hausärzteverband

Mitglied DEGAM

Deligierter des Bayerischen Hausärzteverbandes

Mitglied im beratenden Fachausschuss der Kassenärztlichen Vereinigung Bayern (KVB)

DR. MED. B. HOFMANN
DR. MED. B. HOFMANN
1987 – 1993
Humanmedizinstudium
Universität Würzburg

1993 – 1995
AIP Innere Medizin
Lehrkrankenhaus Esslingen

1995 – 1996
Assistenzärztin Innere Medizin
Krankenhaus Marktredwitz

1997 – 1999
Assistenzärztin Orthopäd. / Chirurg.
Praxis Dr. Pasurka Würzburg

seit 2000
Fachärztin für Allgemeinmedizin
Gemeinschaftspraxis
Dres. H. Tebbe und W. Mechler

2001
Facharztprüfung
für Allgemeinmedizin

seit 2012
Angestellte Fachärztin für Allgemeinmedizin
Gemeinschaftspraxis
Dres. W. Mechler und M. Ahmadi

 
ZUSATZQUALIFIKATIONEN
Hautkrebsscreening
und psychosomatische
Grundversorgung
 
Mitglied im Bayerischen Hausärzteverband

B. TRAHNDORFF
B. TRAHNDORFF
1992 – 1998
Studium der Humanmedizin an der Universität Würzburg

2002 – 2003
Chirurgie im KH Karlstadt sowie amb. in Würzburg

2006 – 2007
Kinderklinik am Mönchberg

2008
Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie Fulda

2009 – 2012
Allgemeinmedizin Dettelbach

2012 – 2014
Innere Medizin mit Schwerpunkt anthroposophische Medizin Paracelsus-KH Bad Liebenzell

2014 – 2015
Innere Medizin Mainklinik Ochsenfurt

2016
Chirurgie Mainklinik Ochsenfurt

seit 2017
Fachärztin für Innere Medizin und Allgemeinmedizin

Angestellte Fachärztin für Allgemeinmedizin
Gemeinschaftspraxis
Dres. W. Mechler und M. Ahmadi
 
ZUSATZQUALIFIKATIONEN
Hautkrebsscreening
und psychosomatische
Grundversorgung
 

UNSERE PRAXIS

VERAH UND NÄPA

VERAH® – VON HAUSÄRZTEN FÜR HAUSÄRZTE

VERAH® (VERSORGUNGSASSISTENTIN IN DER HAUSARZTPRAXIS)
IST EINE ZUSÄTZLICHE QUALIFIZIERUNG FÜR ERFAHRENE MEDIZINISCHE FACHANGESTELLTE

Mit dieser Weiterbildung wird …

… der Hausarzt vom eigenen Praxisteam inner- und außerhalb der Praxis auch bei hochqualifizierten Tätigkeiten unterstützt und entlastet.
… der Patient vom vertrauten Praxispersonal betreut und versorgt, das oft schon über Jahre seine Kranken- und Lebensgeschichte kennt.
… die Berufszufriedenheit der Medizinischen Fachangestellten gesteigert.
… die Hausarztpraxis als zentraler Ort der Versorgung gestärkt.

Nicht-ärztliche Praxisassitentin (NäPa)
Die Nicht-ärztliche Praxisassistentin (NäPa) entlastet den Hausarzt.
Sie absolviert nach Delegation des Arztes selbstständig Hausbesuche, bei denen der direkte Arztkontakt nicht medizinisch erforderlich ist.
Sie sichert so die qualitativ hochwertige ambulante Versorgung deutschlandweit.